Am Wochenende startete endlich meine erste Kart Masters-Saison. Nach anfänglichen Problemen die optimale Linie und den Rhythmus zu finden, welche sich leider bis ins Zeittraining durchzogen, gab es dann am Sonntag die Erlösung! Ich konnte mich im ersten Lauf von Startplatz 30 auf Platz 16 vorarbeiten und diese Platzierung im zweiten Lauf bestätigen und in beiden Rennen in die Punkte fahren!

Zeittraining: P32
Heat 1: P26
Heat 2: P29
Rennen 1: P16
Rennen 2: P16

Insgesamt bin ich mit meinem Masterseinstand sehr zufrieden! An dieser Stelle nochmal ein großer Dank an all meine Sponsoren und Förderer für die Unterstützung, denn nur so konnte so ein guter Einstand gelingen!