ADAC Kart Cup nach Wackersdorf

Am vergangenen Wochenende ging es für mich zum ADAC Kart Cup nach Wackersdorf, um mich für den bevorstehenden Kart Masters-Abschluss vorzubereiten. Die Trainings am Samstagmorgen verliefen durchweg positiv und ich konnte mit Platz 5 im Abschlusstraining meine Ambitionen für die Rennen unterstreichen! Im Zeittraining mit wechselnden Wetterbedingungen konnte ich schließlich den Schwung mitnehmen und erreichte Startplatz 4. In den Rennen konnte ich anschließend folgende Platzierungen einfahren:

Rennen 1: P7
Rennen 2: P17 (nach zwei Kollisionen musste ich mich von P23 wieder vorkämpfen)
Rennen 3: P10
Tageswertung: P8

Insgesamt bin ich mit dem vergangenen Wochenende sehr zufrieden und gehe nun zuversichtlich in den letzten Lauf des ADAC Kart Masters in Wackersdorf.

By | 2018-09-12T12:55:32+00:00 12. September 2018|Allgemein|0 Comments